Home Nach oben Feedback Inhalt Impressum Suchen WEB To Do

Lageroptimierung

Planung Lageroptimierung Fertigungsstandort Make or Buy Übersiedlung Montage

 

 

 

        


Der Kunde:  Ein Handelshaus für Eisenwaren, Stahl, Beschläge, Baustoffe, Werkzeuge und Gartenmotoristik mit ca. 60 Mitarbeitern vorwiegend für Industrie und Gewerbe.


Die Ausgangssituation: Das Handelshaus führt ca. 30.000 verschiedenen Artikel auf Lager die mit den herkömmlichen Prozessen in der Disposition nicht mehr bewältigbar war. Daraus resultierte ein sehr hoher Lagerbestand mit einer unbefriedigenden Verfügbarkeit.

Die Lösung: Durch Implementierung eines Auswertetools incl. Lößgroßenvorschläge und einer Schulung der Mitarbeiter in der Disposition konnte der Lagerbestand um 40% reduziert werden, wobei der Servicegrad der Verfügbarkeit deutlich erhöht werden konnte.

Die Realisierung:

  • Lageranalyse
    • ABC Analyse
    • Liegedauer
    • Reichweitenermittlung
    • Verbrauchsdaten
  • Analyse der Stammdaten
    • Mindestbestand
    • Bestellauslösebestand
    • Wiederbeschaffungszeit
  • Implementieren Auswertetool
    • ABC / XYZ
    • Reichweitenermittlung
    • Vorschlag Loßgrößen Neu
    • Errechneter Lagerbestand Neu

  • Überarbeiten Dispoparameter
  • Schulung der Disponenten
    • Bestellvorschlagsliste
    • Permanente Überarbeitung der Dispodaten
  • Einführen von Statistiken
    • Zieldefinition

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: office@ultimo.co.at
Copyright © 2008 Ultimo Beratungsgesellschaft mbH
Stand: 07.05.09